top of page

Plakatwettbewerb "Mein Recht auf Beratung"


Unterstützung des Plakatwettbewerbs „Mein Recht auf Beratung“

Mit großer Freude haben wir das Projekt „Mein Recht auf Beratung“ durch eine Spende von 500 € unterstützt. Dieser Plakatwettbewerb zielte darauf ab, Kindern und Jugendlichen altersgerechte Hinweise zu geben, wo und wie sie bei Problemen Hilfe finden können. Insgesamt beteiligten sich 12 Klassen der Stufen 5 und 6 aus 8 verschiedenen Schulen.

Den ersten Platz sicherte sich die Klasse 6e der Realschule plus aus Bad Bergzabern. Ihr Plakat, das aussagekräftige Zeichnungen von Personen, die sich trösten, ein heilendes gebrochenes Herz, eine Stärke symbolisierende Faust und die Polizei zeigt, beeindruckte die Jury. Die Klasse gewann eine Klassenfahrt in die Jugendherberge.

Der zweite Platz ging an die Klasse 6e des Landauer Max-Slevogt-Gymnasiums. Ihr Entwurf, der einen gemalten blauen Elefanten darstellt, sicherte ihnen einen gemeinsamen Ausflug in den Kletterpark nach Kandel.

Die Klasse 6c der Paul Gillet Realschule plus aus Edenkoben belegte den dritten Platz. Ihr Plakat thematisierte Mobbing, Probleme zuhause, Schwierigkeiten mit Freunden in der Schule sowie Vernachlässigung. Als Belohnung darf die Klasse im Landauer Funpark zusammen Schwarzlicht-Minigolf spielen.

Wir danken allen Schulklassen, die an unserem Wettbewerb teilgenommen haben. Die kreativen und aussagekräftigen Plakate haben uns sehr beeindruckt.


Aufgrund der Vielzahl an tollen eingereichten Plakate wird es am 01.09. im Landauer Goethepark am Mitmachfest eine Ausstellung geben. Zusätzlich ist eine Präsentation der Plakate am Landauer Demokratietag, 18.09.2024, im Foyer des Rathauses geplant.

Wir sind stolz darauf, dieses wichtige Projekt unterstützt zu haben, und freuen uns darauf, die kreativen Werke der Schülerinnen und Schüler mit der Öffentlichkeit zu teilen. Solche Initiativen fördern nicht nur das Bewusstsein für wichtige Themen, sondern stärken auch das Gemeinschaftsgefühl und die Zusammenarbeit unter den jungen Menschen in unserer Region.

1 view0 comments

Comentarios


bottom of page